Die Therapie

Arno Grußendorf - Guitar/Vocals

Niko Zeidler - Saxophon

Alex Will - Bass

Johannes Metzger - Drums

Die vier jungen Spitzenmusiker sind 2017 am berühmten Jazz-Institut-Berlin zusammen gekommen und verschmelzen zu einer neuen Einheit: Heavy Therapy - Der neue Sound aus Berlin. Ein hoch-energetisches Jazz Quartett, das sich mit seinem modernen, direkten Sound einen Namen in der Szene macht.

Die Musik bewegt sich zwischen Impro-Jazz, Post-Rock und Blues. Das Resultat aus Spontanität, melodischer Grazie, eingängigen Kompositionen, extrem intensivem Zusammenspiel und einem visionärem Sound macht jedes Konzert zu einer einzigartigen Erfahrung, die sowohl Jazz-Experten als auch Nicht-Jazzhörer*innen mitreißt.

2018 wurde der Band ein Stipendium vom Verein Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e. V. verliehen und jüngst erreichte sie das Finale des internationalen Biberacher Jazzpreises. Außerdem ist die Band 2. Preisträger des Sparda Jazz Award 2019. 

"Einschmeichelnde Notenstrecken – ohne dabei verspielt zu sein – wechseln mit klaren, schnörkellosen Klangfolgen“

Peiner Allgemeine Zeitung

"Berliner Eleganz“ - Schwäbische Zeitung

Debut-CD "Freiraum"

XJAZZ music

Recorded on a privat Rooftop in Berlin

Mixing, Mastering: Peter Funke

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Soundcloud Social Icon

© 2019 Johannes Metzger