Charlotte Joerges' Lagrimas

Jazz vom eigenen Schlag, kompromisslos und energiegeladen, sowie zarte Töne und Ironie. Die 4 Musiker fanden sich vor etlichen Jahren noch während des Studiums zusammen, spielten Eigenkompositionen, die über die Jahre wuchsen und so zu einer einzigartigen Klangästhethik heranreiften, die sich dann mit den verschiedenen Einflüssen der Musiker mischte und individuelle Unterschiede zulässt sowie ein Aufgehen in Harmonie und Sound. Dabei ist ihnen der grundlegende Groove unter der Musik nie verlorengegangen, genausowenig wie lyrische Momente und virtuoser Zauber. Bereichert nun um Erfahrungen in Süd- und Nordeuropa führt die Musik der Band auf eine einmalige Reise quer durch Europa, von klaren kühlen Momenten hinzu tänzerischem Feuer, Traum und Sehnsucht.

Charlotte Joerges - Saxophon/Composition

Felix Eilers - Trombone

Till Schomburg - Bass/Composition

Johannes Metzger - Drums/Composition

  • Instagram
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Soundcloud Social Icon

© 2019 Johannes Metzger